Was ist Informatik?

 Wissenschaft ist eine Philosophie und ein Bereich der Studie, die im Grunde deckt alle Aspekte des Zugangs zu Informationen, insbesondere an den Computer-Code, ingenieurtechnischen und Internet-Kommunikation. Einige der Menschen, die in diesem Bereich haben Jobs als Programmierer, unter Verwendung von Algorithmen zu studieren und komplexe Probleme und Gleichungen zu lösen; andere Suche nach Möglichkeiten, die Informationstechnologie nutzen, um bestimmte Aufgaben effizienter und gestrafft. In der heutigen Zeit wird das Feld oft eng mit Spitzentechnologie verwandt, aber das war nicht immer der Fall. Die Bausteine ​​des Computing - die mathematischen Berechnungen, Informationen Bestellsysteme und Logik-Puzzles verwendet, um Muster zu decodieren - schon lange vor Computern oder Handys wurden auch erfunden.

 Grundsätze

 Wissenschaft ist vielleicht am besten als ein komplexer Ansatz für das Informationsmanagement beschrieben. Auf der elementarsten Ebene hält Computer-Untersuchung der Struktur, die Mechanisierung und die Expression von Algorithmen, die methodische Prozesse, um Probleme zu lösen sind, und jedes Mal, Fakten, Zahlen, oder Datensätze zu korrelieren kommen seine Prinzipien zu spielen.

 Praktische Anwendungen

 Technologie und digitaler Informationsmanagement ist einer der offensichtlichsten Anwendungen, aber die Forscher auch verwendet werden, um die gleichen Prinzipien der wissenschaftlichen Konzepte, wie die Genetik zu verstehen, um Erdbeben-Muster und Theorien vorauszusagen, um den Urknall zu verstehen. Mathematiker, Naturwissenschaftler und Ingenieure oft Schritt in das Feld bei der Arbeit mit komplexen Gleichungen, und auch diejenigen, die in der Medizin, der Geistes-, Rechts- arbeiten und einige der rechnerische Aspekte der Wissenschaft verwenden bei der Kartierung der Demographie , die Zusammenstellung von Datensätzen, oder auf der Suche nach Mustern in Daten über die Zeit.

 Im Online-Bereich, bietet der Computer den Rahmen für Webseiten und integrierten Web-Content. Programmierer und Programmierer verwenden, um Informationen Systeme aus, die Codes in der visuellen Grafiken und verständlichen Text, die leicht sein können, durchsucht, navigiert und befahl gesetzt konvertieren.

 Programmierer sind auch für die Erstellung von Benutzerschnittstellen auf Computern, Tablets und Smartphones verantwortlich, und sie entwerfen Infrastruktur, so dass unterschiedliche Geräte können miteinander sprechen. Die meisten dieser Art von Arbeit ist im Hinblick auf die diskutierten "Bits und Bytes". Bit-Unterstützung bei der Übertragung von Dateien zwischen Rechnern, während Bytes sind, wo sie am Ende und sind die grundlegenden Maßeinheiten und elektronischen Informationsspeicherung.

 Feld-Entwicklung

 Die meisten Leute denken, der Rechen so etwas wie ein neues Feld, und soweit sie sich auf mobile Technologien und das Internet in vielerlei Hinsicht. Die algorithmische Rückgrat der Disziplin seit Jahrhunderten existiert, wenn auch ausgehend von den elementarsten Rechenmaschinen und Werkzeuge, die begann mit der Arbeit der Lösung von Gleichungen in der Nähe des menschlichen Geistes und in den Bereich der Maschinen verschieben .

 Erst die 1940er Jahre, jedoch, dass die Idee eines einzigen "Computer" der Lage, mehrere Programme und Befehle ersten populär. Selbst dann, wird der Begriff "Wissenschaft" nicht wirklich geben Sie jemand Vokabular bis in die späten 1950er Jahre.

 Karrierewege

 Die meisten Menschen, die für ein Studium der Informatik an den Universitäten Programmierer oder EDV-Techniker arbeiten. Viele dieser Menschen werden Code Schriftsteller arbeiten für das Internet oder Software-Unternehmen; andere werden die Informationstechnologie-Fehlersuche helfen, tägliche Nutzer zu lösen Probleme, erfahren Sie mehr Effizienz in ihrer persönlichen oder geschäftlichen Computern geworden.

 Diese Art der Ausbildung ist nicht, dass die Menschen begrenzen vor allem die Arbeit mit Computern, though. Forscher in vielen Disziplinen verlassen sich auf Menschen mit Know-how in Verschlüsselungsprogramme, um Daten zu extrahieren, Sortieren von Daten und Identifizierung von Mustern zu erstellen. Privatunternehmen und Unternehmen, die bestimmte Bevölkerungsdemographie identifizieren gehören zu den größten Verbraucher dieser Art von Wissen. Dies kann so komplex wie die Verengung Auftreten von bestimmten genetischen Markern oder Krankheitsdiagnosen oder einfach als ein Ziel wahrscheinlich Verbraucher eines bestimmten Produkts. Computer-Codes und Vergleiche leichter diese Zahlen in den ersten Platz, und leichter zu verstehen, wenn sie arbeiten Hand, um sie zu machen.

 Erforderliche Fähigkeiten und Ausbildung

 Lösung von Problemen ist das Herzstück dieser Gegend, und es ergibt sich, dass die Menschen, die in den starken analytischen Denker arbeiten sollte. Die erfolgreichsten Wissenschaftler neigen dazu, das Engagement, mit etwas voranzutreiben, bis eine bestimmte Lösung gefunden zu haben, und sollte in der Regel eine Menge Geduld, weil eine Antwort zu finden, und die Ergebnisse kann einige Zeit dauern. Die Fähigkeit, sich an neue Technologien anzupassen und sich rasch verändernden ist in der Regel sehr wichtig, auch.

 Viele Hochschulen und Universitäten bieten Studiengänge und Abschlüsse in Informatik. Programme unterscheiden sich von Schule zu Schule, aber sie in der Regel kombinieren, Mathematik, logisches Theorie und Statistik Kurse mit Hands-on-Codierung und Programmierung Projekte. Absolventinnen und Absolventen auf dem Niveau der Bachelor-und Associate-sind in der Regel bereit, Entry-Level-Job mit einem Software-Unternehmen oder Forschungsteam zu beginnen, während diejenigen, die Abschlüsse zu verdienen oft gehen, um mehr Senior-Level-Beratungs- und Führungspositionen.

 Es ist auch möglich, eine Menge von den wichtigsten Fähigkeiten zu erlernen. Kodierung und Programmierung Tutorials sind online verfügbar in vielen Orten, und die Menschen mit der Veranlagung für die Lösung komplexer Probleme oft feststellen, dass sie in der Lage, die Grundlagen nur durch die Zeit mit dem Material zu bekommen. Viele der Top bezahlte Arbeitsplätze wollen Beweis für Hochschulbildung, aber dies ist keineswegs eine harte und schnelle Anforderung. Die Fähigkeit, den Job richtig gemacht zu bekommen, ist wichtiger als die formale Anmeldeinformationen.

  •  Die Entwicklung von Tablet-Computern durch die Wissenschaft bedeckt.
  •  Informatiker der Regel halten Sie mindestens einen Bachelor-Abschluss in der Informatik, Informatik oder anderen relevanten Bereich.
  •  Programmierer haben in der Regel eine starke Kenntnisse der Informatik.
  •  Ein Laptop-Computer.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha