Was ist Kreuzreaktivität?

 Kreuzreaktivität ist die Möglichkeit einer Immunzelle zu einer fremden Zelle, die von der Person, die die Anschläge angelegt ist. Immunzellen durch die Zerstörung der Körper Krankheitserreger. Jedes bestimmte Art von Immunzelle ist eine invasive Mittel. Wenn ein anderer Typ von pathogenen Substanz ähnlichen chemischen Eigenschaften einer zuvor aufgetretenen invasive Mittel dann Kreuzreaktivität auftreten, was die Immunzelle zu den neuen Eindringling Angriffen. Dieser Prozess wird auch Kreuzimmunität und Kreuzschutzimmunität bezeichnet.

 Ein Pathogen ein Pathogen, wie ein Virus, Bakterium, Parasit oder Pilz ist. Wenn ein Erreger in den Körper, seine Präsenz löst den angeborenen Immunsystems. Die Reaktion des angeborenen Immunsystems ist üblich, aber häufig genug, um gegenüber den meisten Pathogene zu bekämpfen. Wenn die Antwort des angeborenen Immunsystems ist nicht genug, um in den Körper Eindringlinge abzuwehren, wird das adaptive Immunsystem aktiviert wird, und es eine besondere Attacke führt.

 Alle jawed Wirbeltieren, einschließlich Menschen, mit einem adaptiven Immunsystems. Es unterscheidet sich von dem einfacheren angeborenen Immunsystems, dass die Antwort auf ein Pathogen ist hochspezifisch. Das adaptive Immunsystem können Proteine ​​oder Antigene auf der Oberfläche der pathogenen Zellen erkennen und eine Immunzelle, oder Antikörper, der spezifisch zu zerstören.

 Manchmal ist eine unterschiedliche Erreger Proteine, die gleich oder ähnlich denen eines Erregers bereits den Körper gestoßen. Das adaptive Immunsystem erkennt das Antigen und verwendet bereits Antikörper gebildet, um anzugreifen, damit die Zerstörung des neuen Erregers. Dieser Prozess wird Kreuzreaktivität genannt.

 Der Begriff gilt auch für die Kreuzreaktivität für Allergiker. Das Immunsystem geht durch den gleichen Prozess, aber die Antigen dh nicht pathogen, aber der Körper wahrnimmt, einen potenziell gefährlichen oder pathogenen Bedrohung. In diesem Szenario ist das Antigen ein Allergen genannt.

 Jede Substanz, die allergische Reaktionen verursacht, ein Allergen. Allergische Reaktionen sind sehr unterschiedlich sowohl in der Schwere und Präsentation. Allergiker, die allergisch auf die gleiche Substanz können unterschiedliche Reaktionen auf sie zu produzieren. Zum Beispiel, eine Person, die allergisch auf Gras leiden verstopfte Nase, während andere einen Hautausschlag bekommen. Allergische Reaktionen sind die Nebenwirkungen der das Immunsystem greift ein Allergen.

 Allergen-induzierte Kreuzreaktivität kann auftreten, wenn der Körper auf eine ähnliche oder eng verwandte Allergene ausgesetzt. Zum Beispiel, um Menschen, die allergisch gegen Birkenpollen sollten es vermeiden, den Verzehr von rohen Äpfeln, weil sie ähnliche chemische Verbindungen haben. Die Immunzellen erkennen Ähnlichkeit in der chemischen Zusammensetzung des nicht-allergene Substanz und Angriffen, was zu einer kreuzreaktives Allergen.

  •  Immunzellen durch die Zerstörung der Körper Krankheitserreger.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha