Was ist paroxysmale supraventrikuläre Tachykardie?

 Paroxysmale supraventrikuläre Tachykardie beschreiben einen Herzzustand, wenn die Leute plötzlichen Herzrhythmusstörungen, die durch abnorme elektrische Signalwege in den Vorhöfen in der Regel verursacht werden. Genauer gesagt, paroxysmale definiert als plötzlichen Angriff oder Zwischenfall, bezieht supraventrikuläre um abnorme elektrische Signalwege und Signale über den Ventrikeln und Tachykardie bedeutet einen sehr schnellen Herzschlag. Diese Bedingung kann gutartig und erfordern keine Behandlung, sondern Menschen, die an viele Episoden von PSVT eine Vielzahl von Eingriffen oder Behandlungen brauchen könnte. Diese sind abhängig von dem Ausmaß, in dem PSVT stört das tägliche Leben, weil itâ € ™ s möglich, dass einige Menschen nicht bewusst, dass sie die Bedingung haben, auch wenn Episoden von Herzrasen sind häufig.

 Es kann mehrere Ursachen für paroxysmale supraventrikuläre Tachykardie. Eine Erkrankung namens Wolff-Parkinson-White-Syndrom, wo die Menschen haben eine zusätzliche elektrische Leitung im AV-Knoten ist eine mögliche Ursache. In anderen Fällen, abnormale elektrische Signale an andere Teile der Vorhöfe und der Arena € ™ t als Syndrom angesehen. In jedem Fall sendet der Herzsignale an die Vorhöfe höher schlagen als es sollte.

 Die Menschen wollen nicht € ™ t zu realisieren theyâ € ™ re immer mit Episoden von paroxysmale supraventrikuläre Tachykardie, auch wenn das Herz schlägt sehr schnell, zwischen 150-250 Schlägen pro Minute. Eine Episode kann so kurz sein, da es isnâ € ™ t bemerkt. Andere Leute merken, diese Störung haben mehr Episoden von mehreren Stunden und kann Dinge wie Herzklopfen spüren.

 Andere Symptome der paroxysmale supraventrikuläre Tachykardie gehören Angst und schnelle Atmung. Manche Leute verwechseln PSVT mit Panikattacken. Obwohl selten, hat die Krankheit auch mit Symptomen wie Müdigkeit, Schwindel oder Ohnmacht einige Leute in Verbindung gebracht worden, vor allem, wenn die Episode ist sehr lang.

 Ein PSVT Folge löst in der Regel in ein paar Stunden, aber einige Leute können eine Behandlung brauchen, um den schnellen Herzschlag zu beenden. Dies kann Manöver wie Kardioversion, wo das Herz zu bewirken, daß elektrischer Schock zu Bereichen des abnormalen Rhythmus Pad gegeben enthalten. Kardioversion behandelt die Folge, aber es € ™ t Heilung paroxysmale supraventrikuläre Tachykardie doesnâ. Um die Krankheit auf eine einheitliche Grundlage zu behandeln, sind andere Strategien berücksichtigt.

 Wie oben angegeben, wenn kurze und nicht störend Folgen, kann es keine Notwendigkeit zur Behandlung PSVT sein. Auf der anderen Seite, einige Leute sind sehr unbequem Episoden und diese Menschen brauchen ärztliche Hilfe. Ärzte würden zum ersten Mal starten, indem sie Medikamente, die helfen können, die Kontrolle der Herzrhythmus.

 Wenn Medikamente nicht wirksam sind andere Möglichkeit ist, Herzablation versuchen. Dies geschieht im Rahmen einer Katheterisierung durchgeführt. Elektrophysiologen verwenden Hochfrequenzwellen, um eine abnorme Wege, die sie finden können, zu entfernen. Obwohl in allen Fällen nicht erfolgreich ist, sind viele Menschen durch eine solche Behandlung PSVT geholfen.

 Itâ € ™ s nicht möglich, führen schneller Herzschlag, wann es zuerst eintritt. Angesichts der potenziellen schwerwiegenden Gründe, jemand Erfahrung schneller Herzschlag, keine offensichtliche Ursache wie in der Mitte der Schwer Aerobic-Übungen, achten Sie darauf, diese Angelegenheit mit einem Arzt besprechen. Es gibt andere Gründe, dass neben PSVT Arena € ™ t in der Regel als gutartig, und sollte ein Arzt sofort.

  •  Die Angst und schnelle Atmung, die supraventrikuläre Tachykardie bedeuten könnte, können die Patienten führen zu glauben irrtümlich, sie erleben Panikattacken.
  •  Die Symptome von paroxysmale supraventrikuläre Tachykardie kann Angst und schnelle Atmung umfassen.
  •  Paroxysmale atriale Tachykardie ist ein Zustand, plötzlichen und unregelmäßigen Herzschlag verursacht.
  •  Eine Echokardiographie kann notwendig sein, um die Ursache der Tachykardie und Herzklopfen festzustellen.
  •  Es ist unmöglich, die Ursache des schnellen Herzschlag, wann es zuerst eintritt.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha