Was ist Trockenbau?

 Gipskarton ist ein Bauprodukt oft zum Schlichten Innenräumen verwendet werden. Seit Hunderten von Jahren vor der Entwicklung wurden die Innenwände von Gebäuden in der Regel aus Gips. Dies wurde in Schichten über schmale Bretter genannt Lamellen wurden direkt an den Bolzen angenagelt angewendet. Der Gips wurde in die Öffnungen zwischen den Lamellen gedrückt wird, um das Nähen zu ermöglichen, und war in Progressive Schichten aufgebaut. Dieses Gebäude-Technik zu einem vernünftigen Maß an Können und Erfahrung berufen, aber erlaubt der Erbauer zu interessanten Texturen oder Dekorationen zu übernehmen, wie die Besetzung gearbeitet.

 In der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts, Trockenbau, auch als Gipskartonplatten, Gipskartonplatten oder Gipskarton bekannt ist, kam in den allgemeinen Gebrauch, und fast alle Gebäude haben Trockenbauwände. Trockenwand hat mehrere Vorteile gegenüber Gips, einfache Installation am offensichtlichsten. Jeder einigermaßen handlich Person kann ein Zimmer mit Trockenbau nacharbeiten, und Sie nicht haben, um eine Ausbildung zu folgen oder sich einer Gilde zu lernen, wie es zu tun.

 Gipsplatte wird mittels Gips, der dann beidseitig mit Glasfasermatten und schweres Papier beschichtet. Abhängig vom Hersteller bestimmte Additive, wie Anti-Pilz-und feuerbeständigen Materialien, bevor das Papier mit Gips gemischt.

 Finishing eine unfertige Keller Raum mit Trockenmauer, zum Beispiel die Arbeit von einem Wochenende. Die Trockenmauer, die Blätter, die für das moderne Haus-Codes ausgelegt sind kommt, kann leicht an den vertikalen Stützen genagelt werden. Schneiden von Löchern für Steckdosen, können Wandschalter und Lampen leicht mit einer Stichsäge durchgeführt werden - machen Sie Ihre Maße sorgfältig.

 Sobald der Trockenbau up werden die Verbindungen zwischen den Platten mit einem speziellen Band und die Band bedeckt, und die Nägel mit kittartige Paste bezeichnet als Fugenmasse abgedeckt. Die Fugenmasse muss vollständig trocken auf der Trockenmauer erlaubt sein, dann kann man Sand, um die Glätte. Wenn es richtig gemacht, wird das Band und gemeinschaftliche Zusammensetzung Prozess die Nähte zwischen den Gipskartonplatten zu verstecken.

 Ein gemeinsamer Haushalt färben die Nagel steckte. Dies tritt häufig in der Decke, wo ein Nagel der Trockenbau an Ort und Stelle durchgebrannt ist, oder vielleicht Fugenmasse auf Chips und links der Nagel sichtbar ist. Dies ist einfach zu beheben; Wenn der Nagel vollständig herausgesprungen, ändern Sie es von einem Zentimeter oder so weg, und nageln Sie es wieder an, verstecken Sie es mit Fugenmasse und Sand oder Farbe aus, da in einem neuen Gipsplattenwerk. Ältere Häuser können alle haben eine Reihe dieser kleinen Nagel Pannen, aber ein paar Minuten auf einer Leiter, Ihre Trockenbaudecke sucht wieder makellos und nahtlos.

  •  Mit den richtigen Werkzeugen ist der Schlüssel in die ein Fertig Trockenbau glatte Oberfläche.
  •  Spachtelmasse sollte abgeschliffen werden, nachdem es trocknet.
  •  Interessante Texturen können angewendet werden, um Bord Gips.
  •  Wenn verwendet, um Gipskartonplatten sind an den Wandpfosten Wände mit Schrauben aufgehängt und dann geklebt und mit Gelenkverbindung, die die Paneele erfüllen verputzt.
  •  Trockenbau ist einfacher zu installieren und weniger chaotisch als Gips.
  •  Trockenmauer, die auch als Gipskarton oder Gipskarton bekannt ist, ist eine flache, weiße Tafel verwendet werden, um die Innenwände des Gehäuses zu schaffen.
  •  Trockenmauer ist in vielen Größen.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha