Was sind die Eigenschaften von Kupfer?

 Kupfer ist ein metallisches Element mit der Ordnungszahl 29 und der wissenschaftlicher Name Cu. Die Eigenschaften von Kupfer machen es sehr hart und leitende sowohl thermische und elektrische Eigenschaften. Es ist außerdem flexibel und weich ist und gleichzeitig eine bernsteinartige Farbe. Wird für Kupfer in den ersten Platz umfassen die Zugabe in Legierungen für Baumaterialien und die elektrische Verdrahtung.

 Die physikalischen Eigenschaften von Kupfer reagieren sehr tief mit Luft, insbesondere Sauerstoff. Dies schafft eine dünne Schicht von Ablagerungen auf dem sichtbaren Teil, wobei Kupfer einzigartige Farbgebung. Reines Kupfer, ohne an der Luft, die eine rosa Farbe. Damit ist Kupfer ein kleines Metall Familie, Cäsium und Gold, auch gefärbt oder Silber oder Grau. Kupfer neigt dazu, Licht ohne den Blau / Violett-Spektrum, so dass sie in den roten Farbbereich fällt.

 Zusätzlich zu den festen Zustand Kupfer kann auch in entweder einer flüssigen oder gasförmigen Zustand vorkommen. Die Eigenschaften von flüssigem Kupfer Begrünung erscheinen, ohne Umgebungslicht, während helles Licht macht es rosa. Wenn sie in einem gasförmigen Zustand verbrannt wird, breitet Kupfer einen schwarzen Rauch, die durch die Wechselwirkung mit Sauerstoff verursacht wird.

 Einer der vorherrschenden physikalischen Eigenschaften von Kupfer ist, dass es in Silber und Gold zusammen Gruppe 11 im Periodensystem der Elemente passen. Jedes dieser Elemente bildet Metall-Bindungen, die ein Elektronenumlaufbahn mit einer Elektronenhülle auf der Oberseite des Kerns. Dies macht Metalle der Gruppe 11 sind alle flexibel und leitend.

 Die chemischen Eigenschaften von Kupfer umfassen eine Tendenz zu galvanischer Korrosion. Wenn Kupfer in direktem Kontakt mit bestimmten Metallen wie Eisen, von Wasser kann zur Korrosion an den anderen Metallen führen. Die Verbindung zwischen dem Metall wirkt als eine Batterie, und erzeugt elektrische Ströme. Dies ist in der Sanitärbranche, wo sowohl Kupfer- und Eisenrohre für Wasser extrem wichtig. Um dieses Problem zu vermeiden, sind die Rohre, in der Regel durch ein Kunststoff- oder Gummidichtung getrennt.

 Eine interessante Eigenschaft von Kupfer ist die natürlich vorkommende keimtötende Wirkung. Viele Krankheitserreger werden durch eine Legierung, die mehr als 65 Prozent Kupfer innerhalb von acht Stunden getötet. Kältere Temperaturen verursachen diese Frist zu verlängern. Diese Tatsache ist sehr nützlich in Umgebungen wie Krankenhäusern, die für viele Fälle von Infektionen jährlich verantwortlich sind. Indem einfach diese Oberflächen mit Kupferlegierungen, kann die Infektionsrate reduziert werden.

  •  Ein Topf aus Kupfer.
  •  Ein Kupferband.
  •  Kupfer hat eine Ordnungszahl von 29 und ein Symbol von Cu im Periodensystem.
  •  Kupferdraht.
  •  Kupferrohre.
  •  Kleine Nuggets aus reinem Kupfer.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha