Was sind die Ritter des Bath?

 Die Bath Ritter sind Mitglieder der Ordnung des Bades, einer britischen Ritterorden. Die Ordnung des Bades ist eine der renommiertesten Ritterorden in England, und wird die Teilnahme ausgewählt wird als eine große Ehre ist. Die Mitgliedschaft in der Ordnung des Bades ist auf Bürger der englischen Commonwealth; Die meisten Mitglieder sind hochrangige Militärs oder Regierungsbeamten. Wie andere Ritterorden, gewährt der Monarch-Mitgliedschaft, obwohl er oder sie mit anderen Mitgliedern der britischen Regierung zu konsultieren.

 Die Ordnung des Bades wurde 1725 gegründet, der Name des Befehls bezieht sich auf die traditionellen mittelalterlichen Prozess der Ritterschlag, der eine symbolische Bad um Körper und Geist in einen Zustand der Reinheit und Klarheit des Ritters zu bringen dauerte. Typischerweise Ritter meditierte die ganze Nacht in der Kirche nach dem Baden, Zentrieren, ihre Gedanken, bevor sie für Monarch zum Ritter geschlagen. John Anstis wird in der Regel mit der Bereitstellung der Inspiration für die Ordnung des Bades gutgeschrieben. Nach George stimmte ich zu, Ordnung zu schaffen, Anstis Ausarbeitung der Regeln der Mitgliedschaft in seiner Rolle als Strumpfband King of Arms, der Schaffung von Vorschriften, die von den Rittern des Bades und zur Gründung der Hierarchie und den Verfahren für die befolgt werden Reihenfolge.

 Die Bath Ritter von der Gründung vertreten eine große Veränderung in der britischen Kultur. Zuvor Preise wurden nur auf eine begrenzte Anzahl von Menschen in Ritterorden wie der Hosenbandorden, die eine sehr begrenzte Anzahl von Mitgliedern hat gegeben,. Historiker haben vorgeschlagen, dass Anstis bestand auf der Schaffung der Ordnung des Bades eines Werkzeugs, das verwendet werden kann, um für politische Bevorzugungen zu schaffen; Ritter des Bades würde verständlicherweise zufrieden mit ihrer Nominierung und wahrscheinlich bereit, Menschen, die ihre Namen in das Ohr des Souveränen zu kompensieren oder zu helfen setzen.

 Die höchste Person im Auftrag des Bades ist der britische Monarch, gefolgt von einem Master, der, dass die Mitglieder die Regeln der Ordnung gehorchen gewährleistet. Nach der Überlieferung ist der Großmeister in der Regel ein Mitglied der britischen Königsfamilie. Nachdem der Großmeister kommen die Ritter und Damen des Großkreuzes, danach kommen die Ritter und Damen Kommandant und schließlich die Ritter Gefährten des Bath. Die Mitgliedschaft in dieser Hierarchie wird zwischen Zivilisten und Militärangehörigen geteilt; an einer Stelle, die Ritter des Bath waren alle Mitglieder des Militärs, aber diese Tradition wurde von Königin Victoria abgeschafft.

 Die Ritter des Bath zeigen sich oft bei zeremoniellen Veranstaltungen und Paraden, und sie haben auch traditionell eine Einweihungsfeier für die vier Jahre, um neue Mitglieder zu initiieren. Sie sind berechtigt, Privilegien, wie die Verwendung von Titeln wie DCB für eine Dame die Companion des Bades, und sie dürfen auch besondere Kleidungsstücke einschließlich Mäntel, Hüte, Schals, Stifte und Verschleiß.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha