Was sind die Ursachen Menstruations Blutgerinnsel?

 Menstruation Blutgerinnsel kann durch ein Ungleichgewicht in der Koagulation und Anti-Gerinnungsfaktoren im Blut oder durch hormonelle Veränderungen verursacht werden. Uterusmyome und Endometriose beitragen, übermäßigen Aufbau der Gebärmutterschleimhaut, die frei wie Blutgerinnsel bricht. Fehlgeburt kann auch in Form Thrombus zu sehen. Schwere Zeiten sollte von einem Arzt ausgewertet werden, um sicherzustellen, gibt es keine ernsthafte Probleme.

 Bei der Ovulation nicht zu einer Schwangerschaft führen, wird die Gebärmutterschleimhaut Schuppen für die Implantation aufgebaut. Dieser Prozess ist der Menstruation, eine Zeit im Volksmund. Blut und Gewebe wird durch die Vagina ausgestoßen. Bei Frauen, deren Perioden sind schwer, können Blutgerinnsel zu sehen. Obwohl alarmierend, ist es in der Regel kein Grund zur Besorgnis.

 Die Gebärmutterschleimhaut trennt ein Anti-Gerinnungsfaktor-Perioden, um den Blutfluss zu ermöglichen. Wenn der Stoff ist nicht ausreichend für den natürlichen Gerinnungsformulare Menstruation Blutgerinnsel, ein Prozess, der Blutstillung zu überwinden. Strömung nach unten in Richtung dem Ende einer Zeitdauer zu verlangsamen, und das Blut gerinnt. Bei Frauen liegen für eine Zeit, wie zum Beispiel während des Schlafes, wird die Entladung zu sammeln und Blutgerinnsel werden verdrängt werden, wenn nach dem Aufstehen. Das Blut wird dunkler, wie es ist, und manchmal sieht braun oder schwarz.

 Ein Myom ist ein gutartiger Tumor, der im Mutterleib wächst. Es kann zu einem Anstieg der Menstruation und Menstruations Blutgerinnseln. Myome verursachen Regel keine Symptome, aber große Unternehmen manchmal Schmerzen und starke Blutungen. Sie können chirurgisch entfernt oder mit Medikamenten aufgeschrumpft werden. Normalerweise sie nicht mit der Schwangerschaft stören.

 Endometriose ist ein Zustand, in dem der Gebärmutterschleimhaut oder Endometrium, wächst außerhalb in den Eileitern oder den Unterleib. Das Gewebe blutet und wirft, wie es normalerweise tun würde, aber da gibt es keine Steckdose dafür kann Narbenbildung und Schmerzen verursachen. Starke Blutungen mit Blutgerinnsel oder zwischen den Perioden ist ein Symptom. Die Bedingung ist behandelbar mit Medikamenten und Chirurgie. In schweren Fällen Hysterektomie mit Entfernung der Eierstöcke ist die einzige Lösung.

 Eine Frau, die schwanger ist oder schwanger werden und die Weitergabe seines großen Menstruation Blutgerinnsel, können erleben eine Fehlgeburt. Es ist in der Regel Schmerzen, weil die Gebärmutter Verträge das Material zu vertreiben. Die Plazenta, Futter, und anderen Geweben können gerne große Blutgerinnsel oder Klumpen von Materie. Fehlgeburt in der Regel geschieht, weil es etwas falsch mit der Schwangerschaft ist weg und es ist nicht mehr lebensfähig. Ältere Frauen und diejenigen, die mehrere Schwangerschaften gehabt haben, sind anfälliger für Fehlgeburt.

 Hormonelle Veränderungen können aber auch Blutgerinnsel. Wenn eine Frau eine sehr schwere und anhaltende Durchfluss Blutgerinnsel auf einer regelmäßigen Basis, sollten sie ihren Arzt zu konsultieren. Antibabypillen zu verändern hormonelle Gleichgewicht und kann Perioden leichter und erträglicher zu machen.

  •  Antibabypillen können machen der weiblichen Periode leichter und erträglicher.
  •  Eine starke Menstruation mit Koagulationsmittel konnte ein Fall von Endometriose ergeben.
  •  Ein Menstruation tritt auf, wenn der Eisprung nicht zu einer Schwangerschaft führen, und die Gebärmutter wirft das Futter aufgebaut wird.
  •  Ein Myom ist ein gutartiger Tumor, der in der Gebärmutter wächst und kann eine Erhöhung der Regelblutung Blutgerinnsel verursachen.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha