Was sind gemeinsame Stereotypen von Menschen im Gefängnis?

 Gemeinsame Stereotypen von Menschen im Gefängnis unter der Annahme, dass sie alle sind unzuverlässig Verlierer mit gewalttätigen Tendenzen. Die Wahrheit ist, dass zwar viele Mörder, Vergewaltiger, Gangster und bewaffneter Räuber können dazu neigen, Gewalt auch im Gefängnis zu begehen, gibt es Gefangene dienen Zeit für gewaltfreie Straftaten wie Steuerbetrug oder Drogendelikten. Außerdem haben einige Insassen keine Reue oder ihre Gewohnheiten zu ändern, aber es gibt andere, die anders über das, was sie fühlte. Einige Leute haben sogar festgestellt, dass fälschlicherweise eingesperrt werden, wenn jemand anderes später sich als die wahre Schuldige sein. In dem Fall, der jede Art von Übernahme, und es wird immer Menschen, die körperlich fit sind, aber auch viele andere, die nicht zu tun.

 Erhalten der Daten und Fakten des Falles, bevor Sie versuchen, einen Gefangenen zu beurteilen, ist von entscheidender Bedeutung, um Stereotypen zu vermeiden. Wenn wir in unserem Geist, wie verletzend und stören kann es fühlen, wenn andere zu richten uns ohne zu wissen, die Fakten über unsere besondere Situation zu halten, ist es oft viel einfacher, über gemeinsame Stereotypen von Menschen im Gefängnis zu suchen. Zum Beispiel, wenn wir uns die Fakten von jemand im Gefängnis, die unschuldig oder ihre Verbrechen zu sein behauptet, wird es weniger eine reflexartige Reaktion, automatisch davon ausgehen, dass in der Realität ist diese Person schuldig. Kritisches Denken, und nicht nur eine emotionale Reaktion, kann uns helfen, eine sinnvolle Aussage über einen Gefangenen oder eine andere Person, Schuld oder Unschuld in einer bestimmten Frage zu erreichen.

 Dass eingeschlossene Menschen nur lernen, schlechte Dinge, und noch schlimmer, die Bürger zu erhalten, wenn sie aus dem Gefängnis eine weitere gemeinsame Stereotyp freigegeben ist. Zwar ist dies sicherlich für einige der Gefangenen kann sein, es ist nicht der Fall für die anderen. Einige Leute im Gefängnis für das, was Kriminalität zuständig sind, die sie begangen habe, dass sie gesperrt und die harte Arbeit durch Gefängnis Beratung und / oder Trainingsprogramme positive Veränderungen zu machen. Während einige Sträflinge nie das Gefühl, echte Reue für ihre Opfer, andere tun, und sogar so weit zu gehen, zu entschuldigen, um Familien ihrer Opfer. Achtung und kritisches Denken sollte immer verwendet werden, zu vertreiben oder auf ein Stereotyp, obwohl glauben, werden, weil manchmal ein Gefangener konnte gefälschte Reue.

 Dass alle Menschen von anderen Menschen im Gefängnis vergewaltigt ist eines der am häufigsten genannte Stereotypen. Für Männer, die dieses Verhalten außerhalb des Gefängnissystems begangen haben, kann dies zu einer Realität zu sein. Denn das Leben im Gefängnis ist in der Regel ganz anders als die auf der Außenseite, ist diese Form der Gewalt wahrscheinlich mehr üblich, dass Menschen im Gefängnis. Es ist auch möglich, um sexuelle Gewalt unter Frauen im Gefängnis und nicht nur die Männchen legen,. Nicht alle Gefangenen, männlich oder weiblich, wird jede gewalttätigen Sex im Gefängnis erleben, und einige können in einvernehmliche homosexuelle Beziehungen mit Häftlingen zu engagieren.

  •  Gefangene werden oft als unzuverlässig oder gewalttätig empfunden, aber einige Leute im Gefängnis sind für Nicht-Gewaltverbrechen und können sogar die Zeit zu verbessern.
  •  Viele Menschen nehmen Schlägereien und anderen Gewaltausbrüchen im Gefängnis.
  •  Viele Gefangene, ihre Zeit im Gefängnis zu verwenden, um positive Veränderungen zu machen.
  •  Eine gemeinsame Stereotyp ist der Überzeugung, dass alle Gefangenen sind anti-sozialen und gewalttätiges Verhalten.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha