Was sind immergrüne Bäume?

 Immergrüne Bäume sind Bäume, die ihre Blätter während des ganzen Jahres zu halten, anstatt ihre Blätter jährlich als Laubbäume zu tun zu verlieren. Es gibt eine Anzahl von unterschiedlichen Arten Immergrün, und eine Reihe von Vorteilen, wenn immer Gegensatz abfallend. Viele tropische Bäume sind Evergreens, und Evergreens sind ebenfalls sehr häufig in gemäßigten Klimazonen. In kälteren Regionen der Welt, sind Evergreens selten, aber immer noch vorhanden.

 Aus der Perspektive des Baumes, die immergrünen erfordert weniger Arbeit. Laubbäume benötigen viel Energie und Nährstoffe im Frühjahr, wenn sie löschte neue Blätter. Immergrüne Bäume, auf der anderen Seite, Energie und Nährstoffe Einsparung durch langsam wachsende neue Blätter das ganze Jahr über, was ein Vorteil in Regionen, in denen die Nährstoffe kann dicht sein, wie eine immergrüne Pflanze kann eine grobe Saison zu ertragen ist, während ein Laubbaum kann scheitern. Die Blätter bieten auch Dämmung von der Struktur, Sonne und Frostschäden an den Zweigen und Stamm zu verhindern. Immergrün selbst befruchten auch dank ihrer nährstoffreichen Mulch, der auch als Mulch, um die Wurzeln zu schützen.

 Einige immergrüne Bäume wachsen neue Blätter ständig, mit älteren Blätter fallen ab, wenn er bewegt wird. Andere haben ein langsameres Wachstum, verlieren Blätter nur periodisch. In allen Fällen bleibt das Laub grün und frisch das ganze Jahr über mit einer blasseren Wachstum gibt aktuelle. Im Frühjahr, zum Beispiel, kann neue Wachstums erscheinen fast gelb, zusätzlich zu den reiferen Blätter. Die meisten Evergreens haben nadelförmigen Blättern, um Wasser zu sparen, und viele Evergreens etwas wachsartige Blätter, die auch hilft, um die Verdampfung von den Blättern zu verhindern.

 Koniferen, wie Zypressen, Kiefern und Tannen sind alle Evergreens wie Hollies sind, einigen Eichen, Eukalyptus, und Rhododendren, unter anderem. Wie Sie aus diesen verschiedenen Beispielen sehen können, immergrüne Bäume kommen in einer Auswahl von Formen und Größen. Sie sind auf der ganzen Welt von der rauen australischen Outback zu den üppigen Wäldern von Südamerika gefunden.

 Immergrüne Bäume sind sehr beliebt als Zierpflanzen, weil sie ihr Laub zu behalten während des ganzen Jahres statt Fallenlassen der Blätter im Herbst und die Schaffung eine unansehnliche Durcheinander. Laubbäume kann auch eine sehr karge Landschaft im Winter sein, wenn sie ihre Blätter verlieren. Immergrüne Bäume halten den Garten schauen grün und lebendig, auch in schneereichen Klima.

 Viele Kulturen haben auch Evergreens in der Folklore. Diese Bäume sind mit Standhaftigkeit, Treue, und andere nachhaltige Funktionen, die dank ihrer anhaltenden Blattwerk verbunden. Die Praxis der Schneidimmergrünen Zweigen, um als Dekoration im Winter zu verwenden ist auch sehr verbreitet, vor allem in nördlichen Klimazonen, wo der Anblick der grünen Laub ist selten im Winter.

  •  Immergrüne Bäume behalten ihre Blätter das ganze Jahr über.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha