Welche ethischen Kodex das?

 Ein Ethikkodex ist ein Überblick über akzeptable Verhalten erwartet. Es ist für die Menschen in bestimmte Gruppen, Berufsgruppen und Organisationen gezeichnet und notwendig. Ethikkodizes eindeutig von Moralvorstellungen, wie sie können auch durch kriminelle Gruppen, wie zB Hacker statt.

 Geschichte

 Ethikkodizes zurück zum hippokratischen Eid im 4. Jahrhundert vor Christus, die sowohl in der medizinischen Schule und Ärzten geschrieben wurde.

 Bedeutung

 Verhaltenskodizes zu klären, was soziale und moralische Verhalten akzeptabel ist oder nicht von professionellen Kollegen. Sie regeln auch das Verhalten.

 Funktion

 Nach dem Gesetz Wörterbuch Blacks ist die Funktion eines Ethikkodex für Menschen in bestimmten Gruppen und Organisationen zur Rechenschaft zu einem Satz von vorbestimmten Richtlinien und Standards durch ihre besondere Gruppe gesetzt zu halten.

 Typen

 Es gibt eine Vielzahl von ethischen Normen. Beispiele hierfür sind der Code der professionellen Verantwortung für diejenigen, die in der Anwaltschaft, medizinische Ethik-Codes und sogar "Piraten-Codes. Legale und illegale Gruppen haben Ethikkodizes.

 Vorteile

 Vorteile eines Ethikkodex umfassen, die Leute innerhalb einer bestimmten Gruppe gegenüber ihren Altersgenossen, erfordern gemeinsame Verantwortung und Rechenschaftspflicht und der Gruppe als für die Durchführung der Gesamtheit seines zuständigen Einzelmitglieder.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha