Werkzeuge für einen Ölwechsel nötig

 Für die meisten Fahrzeugmodelle, ersetzen Sie das Motoröl erfordert ein Minimum von Tools, die Sie in Ihrem lokalen Autoteile Shop finden. Dies sind gemeinsame Instrumente, aber sie können die wichtigsten Werkzeuge, die Sie haben, wenn Sie das Fahrzeug selbst zu reparieren, zu planen. Motorölwechsel ist die wichtigste Wartungsarbeit, die nur Sie tun können, um die Lebensdauer des Motors zu erhöhen.

 Tools

 Nehmen Sie ein Wort und ein oder zwei Positionen von der Kammerdiener, die Pfanne Motoröl im Auto zurückgreifen; ein Rückgewinnungstank, Öl in ablassen; einen Ringschlüssel oder Steckschlüssel und der entsprechenden Größe, die Ablassschraube entfernen; Ölfilterschlüssel den Filter zu entfernen.

 Motoröl

 Beim Kauf von Motoröl, folgen Sie Ihren Autohersteller Empfehlung. Sie finden diese Informationen auf manuelle oder Fahrzeugs Reparaturanleitung für Ihre Autobesitzer zu finden, die Sie in Ihrem lokalen Speicher Auto-Teile kaufen oder besuchen Sie die öffentliche Bibliothek der Stadt.

 Achten Sie darauf, um das Öl mit einer Viskosität oder das entsprechende Gewicht für Ihre lokale Klima zu wählen. Zum Beispiel, wenn Sie Ihre lokale Wetter liegt zwischen 0F und 100F Jahr ", ein SAE 10W-30 Grad geeignet. Für niedrigere Temperaturen wird SAE 5W-30 Qualität eine bessere Wahl sein.

 Allerdings, wenn Sie ein Auto mit hoher Laufmotorenöl Spiel zwischen den beweglichen Teilen des Motors fahren wird größer sein als die eines geringer Laufmaschine sein. In einem solchen Fall wird ein 15W-40 20W-Gewicht oder sogar 50 Öl besten geeignet für den Motor.

 Ölwechsel

 Parken Sie Ihr Auto auf einer ebenen Fläche und dem Motor warm. Dies wird helfen, schweben die Öl-und Drain alle losen Partikel sitzen an der Motorbasis. Dann steigen die Front des Autos und blockieren die Hinterräder.

 Legen Sie die Auffangschale unter die Ölablassschraube aus dem Motorölwanne. Schrauben Sie die Ölablassschraube und entfernen Sie den Öleinfülldeckel um den Fluss von Motoröl zu helfen. Dann ersetzen Sie die Ölablassschraube und verschieben Sie die Wanne unter den Ölfilter. Ölfilter und ermöglichen es den Ölfluss. Schließlich installieren Sie die neue Ölfilter.

 Senken Sie Ihr Auto, und fügen Sie die richtige Menge an Öl. Den Motor starten und auf Dichtheit prüfen. Wenn Sie fertig sind, speichern Sie das Altöl in einem geeigneten Behälter und bringen Sie es zu Ihrem örtlichen Recycling-Zentrum.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha