Wie die Scheidung der Besitz einer Gesellschaft gelten

 In den meisten Fällen, wenn Sie ein Unternehmen besitzen, Ihren Anteil an der Beteiligung an der Gesellschaft gilt als Familienbesitz, und unterliegt der gerechten Verteilung. Wenn Sie Ihre vollständige Teilhabe an der Gesellschaft halten wollen, gibt es ein paar Möglichkeiten, es zu tun, aber Ihr Ehepartner müssen schön sein. Wenn Ihre Frau nicht einverstanden ist, ordnet das Gericht die Gerechtigkeit in der Gesellschaft gerecht verteilt werden.

 Anleitung

  •  1

 Bestimmen Sie den Nettowert des Unternehmens durch die Einstellung eines Gutachters, um die Geschäftstätigkeit des Unternehmens zu beurteilen. Separate Schulden und Vermögenswerte des Unternehmens.

 2

 Diskutieren Sie die finanzielle Situation des Unternehmens mit Ihrem Ehepartner, wenn Sie auf gutem Fuß stehen. Wenn das Unternehmen negativ ist, kann der Ehepartner verpflichten sich, alle Interessen in der Gesellschaft, dich zu verlassen. Wenn Ihr Ehepartner noch einen Teil der Gesellschaft will, muss der Ehepartner für den gleichen Prozentsatz der Schulden verantwortlich gemacht werden.

 Wenn das Unternehmen ist profitabel, in Erwägung ziehen, andere Vermögenswerte im Handel für alle Interessen in der Gesellschaft. Wenn Ihr Ehepartner sich nicht, dies zu verleihen, um sicherzustellen, dass der Ehepartner ist auch für einen Teil der Schulden des Unternehmens verantwortlich. Zum Beispiel, wenn der Ehegatte nimmt 40 Prozent der Anteile des Unternehmens, der Ehegatte muss auch für 40 Prozent der Verbindlichkeiten verantwortlich.

 3

 Bieten Sie Ihren Ehepartner zu kaufen, wenn der Ehegatte nicht andere Vermögenswerte anstelle der Interesse an der Gesellschaft in Rechnung zu akzeptieren. Je nach Ihrer finanziellen Situation, können Sie möglicherweise an den anderen Ehegatten am Eingang des rechtskräftiges Urteil zu zahlen, oder Sie können in der Lage, Zahlungen an den Ehepartner für eine Zeit nach dem Beitritt, das endgültige Urteil zu machen .

 Tipps und Warnungen

 Wenn Sie Ihren Ehepartner zu kaufen oder Ihr Ehepartner verpflichtet sich, das Unternehmen in der Scheidung sind, entfernen Sie den Namen Ihres Ehepartner aus den Unterlagen über die Vermögenswerte und Verbindlichkeiten. Darüber hinaus, wenn der Ehegatte als Offizier oder dem Board aufgeführt, entfernen Sie die Ehepartner von Personen und andere Gründungsdokumente.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha