Wie für die Kraftstoffzufuhr in einem Chevy Cobalt überprüfen

 Chevrolet Cobalt wurde im Jahr 2005 als ein Kleinwagen oder Kleinwagen Chevrolet eingeführt. Kraftstoff-Fördermodell wird elektronisch gesteuert sequentielle Einspritzung Gasmultiport-Kraftstoffs. Hohe Durchfluss Injektoren sind eine verfügbare Option, vor allem mit Updates Motor Ebene mit dem Einsatz von Stickstoff kompatibel eingesetzt. Zeichen der Kraftstoffzufuhr Beeinträchtigte sind Low-Power, hart ab und Abwürgen während der Fahrt.

 Dinge, die Sie brauchen

 Keys variieren in der Größe

 Schlitzschraubendreher

 Anleitung

 Öffnen Sie die Haube des Chevrolet Cobalt, wenn der Motor kalt ist.

 Suchen Sie die Kraftstoffdruck-Testanschluss auf Cobalt Motorkraftstoffleitung. Wenn Sie Hilfe bei der Suche finden Sie in der Bedienungsanleitung für ein Kraftdiagramm.

 Entfernen Sie den Testanschluss-Stecker und fixieren ein Standardkraftstoffdruckmesser. Schrauben Sie den Stecker fest, so dass Sie eine wahre Messwert zu erhalten.

 Halten Sie den Sensor, so dass Sie das Zifferblatt zu sehen. Bitten Sie um Hilfe, um den Zündschlüssel auf die erste Position zu drehen. Das Fahrzeug nicht starten. Gerade die Herbst-Gauge-Nadel. Registrieren Sie sich, dass die erste Lesung des Druck.

 Entfernen Sie die Unterdruckleitung der Kraftstoffpumpe Druckregler und überprüfen Sie für Kraftstoff. Siehe die Bedienungsanleitung für den Standort der Linie. Kein Kraftstoff sollte in der Leitung vorhanden sein. Wenn ja, werden die Motorprobleme wahrscheinlich durch einen Druckregler der Kraftstoffpumpe defekt, was bedeutet, dass der Kraftstoff unter Druck nicht geeignet, wenn es zu den Injektoren gesendet wird verursacht, so dass es nicht genug Kraftstoff im Motor einwandfrei. Wenn es keinen Kraftstoff, schließen Sie die Unterdruckleitung und fahren Sie mit Diagnosekraftstoffzufuhr.

 Starten Sie den Motor und lassen Sie ihn im Leerlauf beim Entfernen wieder die Unterdruckleitung. Beobachten Sie das Manometer. Es sollte zwischen fünf £ 10 psi zu speichern. Wenn die Nadel nicht bewegt, ist der Druckregler defekt und muss ausgetauscht werden.

 Lassen Sie den Motor und beobachten Sie die Druckmesser wie die Zusatzfunktionen der Drossel. Das Messgerät muss etwa fünf psi registrieren. Wenn es nach unten bewegt, wird die Kraftstoffpumpe defekt und muss ersetzt werden. Eine weitere Option ist, dass der Kraftstofffilter verstopft ist und ersetzt werden muss.

 Starten Sie den Motor und nehmen Sie den Kraftstoffpumpenrelais, wenn der Motor eingeschaltet wird, um den Kraftstoffdruck im Motor zu entlasten. Jeder Brennstoff unter Druck in der Rohrleitung verwendet wird, und der Motor stirbt schnell, was die sichere Entfernung des Kraftstofffilters ermöglicht. Stellen Sie den Motor.

 Untersuchen Sie den Kraftstofffilter für Klötze. Verwendung der beiden Schlüsselgröße Kraftstofffilter Armaturen. Es gibt zwei Accessoires, die in der Größe unterscheiden. Grip-Verbindungen mit Schlüssel und dann drapieren einen Stofflappen oder Shop auf Armaturen und Tasten, um jede Kraftstoffdruck, die noch in den Zeilen versteckt werden könnte fangen. Halten Sie den Schraubenschlüssel die eigentliche Filter und drehen Sie die andere gegen den Uhrzeigersinn, bis der Bolzen herauskommt. Entfernen Sie die Kraftstoffleitung, stellen Sie die Bolzen und Unterlegscheiben an einem sicheren Ort, und wiederholen Sie diesen Schritt für die andere Seite des Kraftstofffilters.

 Verwenden Sie einen Schlitzschraubendreher, um die Klemme hält den Kraftstofffilter entfernen. Entfernen Sie den Kraftstofffilter Cobalt sorgfältig als Kraftstoff noch im Filter vorhanden.

 Überprüfen Sie die Kraftstofffilter verstopft ist und optisch mit einem neuen Filter erhöhen den Chevy Cobalt, falls erforderlich. Invertieren Sie einfach die Filter Prozess der Beseitigung der alten Neuinstallation oder installieren Sie einen neuen Filter. Wenn der Filter in fahrbereitem Zustand des Gehäuses der Kraftstoffzufuhr Problem ist, eine fehlgeschlagene Kraftstoffpumpe.

 Den Kraftstoffdruckmesser, und ersetzen Sie den Deckel des Testanschluss.

 Tipps und Warnungen

 Überprüfen Sie Kraftstoffdruck alle 15.000 Meilen, die Chevy Cobalt in einem optimalen Zustand zu halten.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha