Wie funktioniert Textnachrichten auf die Fähigkeit zu schreiben und sprechen auf Englisch?

 Millionen von lächerlichen E-Mails werden auf dem Netz auftauchen, von Studierenden und Arbeitsuchende an Fachleute geschickt, unter Verwendung von Worten wie "i" und "come2u." Es kann nicht die Schuld der Schulen, Freunden oder sogar das Fernsehen sein, aber wegen der weit verbreiteten Begeisterung Kommunikation, Text-Messaging. Text-Messaging, zumal E-Mail, mit der rauen Jargon und Rechtschreibung nachlässig, um eine kurze Nachricht zu bekommen und läuft überall. Obwohl Lehrer und Profis ziehen ihre Haare aus versuchen zu verstehen, warum der Textnachricht ist üblich geworden, Rechtschreibung, nicht alle Phänomene Studien sagen, die Menschen zu kümmern. Die Fähigkeit der Menschen, wieder zu schreiben und sprechen Englisch korrekt, sicher sein kann, oder auch per SMS verbessert, solange sie wissen, wann Urlaub auf ihre Handys.

 Geschichte

 SMS oder "SMS" wurde ausschließlich entwickelt und in der Öffentlichkeit verbreitet Mitte 1990. Im Jahr 2009, 60 Prozent der Weltbevölkerung bereits Zugriff auf ein Handy hatten, und SMS war die zweithäufigste Mittel Technologie einsetzen, um zu kommunizieren, nach der von Mensch zu Mensch zu sprechen. Studien darüber, wie Text-Messaging das Lesen und Schreiben betrifft begann Anfang 2000 erscheinen Es war offensichtlich, dass mit fast allgemeine Grenze von 160 Zeichen und einem winzigen, ungeschickt auf Basis einer QWERTY-Tastatur, die hat in der Regel ist, würde die Mehrheit der Text-Messaging-Nutzer wahrscheinlich zu opfern ordnungsgemäße Verwendung der Sprache für die Geschwindigkeit.

 Rund um die Welt

 SMS-Nachrichten in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt haben eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Rechtschreibung und schreiben Sie in englischer Sprache produziert. In den USA, Abkürzungen, sind Wort Verkürzungen und Akronyme sehr häufig. In Schweden, auf der anderen Seite, schreiben Sie Text-Messaging-Benutzern häufiger in Kleinbuchstaben oder Großbuchstaben, weglassen Leerzeichen zwischen den Wörtern, und ändern Sie die Schreibweise von Wörtern vom richtigen Phonetik. Die Auswirkung davon ist, dass, nach längerem Gebrauch, Rechtschreibfehler, wie sich unfreiwillig. Auch, wenn englischsprachigen Ländern rund um die Welt begann Annahme unterschiedliche Schreibweisen, wird es Kommunikationsbarrieren in der Zukunft sein. Auf der anderen Seite, sind Jugendliche alle Schreiben und Bearbeiten von in diesen Tagen mehr als in jedem vorherigen Generation.

 Wissenschaftler

 Der allgemeine Konsens über die Textnachrichten, die Forschern aller Disziplinen geben, ist positiv. Medizinische Studien haben gezeigt texting ist eine gute Möglichkeit, mit den Patienten erholt sich nach dem Verlassen des Krankenhauses zu kommunizieren. Wirtschaftswissenschaftler sagen, dass SMS-Nachrichten verwendet werden, um Mitarbeiter zu gewinnen und auch zu werben. Auch Umweltstudien haben gezeigt, dass das Senden von Texten zu Trinkwasserquellen oder Bilder der Abholzung zu unterstützen örtlichen Gewerkschaften auf der ganzen Welt, um diese wichtigen Bereiche zu finden. So, während texting hat viele nützliche Anwendungen in den Seiteninformationen und Forschungskommunikation, andere Formen, die gefährlichsten texting existieren.

 Betrug

 Einige Schulen haben Mobiltelefone während des Tests gegen die Regeln hatten, aber das scheint nicht zu Studenten aus versucht, SMS verwenden, um zu betrügen abzuschrecken. Handys können leicht in Rucksäcke, Federmäppchen und Taschen versteckt werden, und obwohl Lehrer sind schlauer bis die Verwendung von Texten, zu betrügen, wächst die Zahl exponentiell jedes Jahr. Die Auswirkungen dieser Situation auf Schrift und Sprache liegen auf der Hand - die Schüler nicht so viel wie sie sollten lernen, nicht zu generieren und zu kommunizieren Ideen auf die Anfrage, und die Gefahr, ausgewiesen oder, wenn der Schule steigt dramatisch, denn selbst wenn sie es nicht sind, Lehrer können Plagiate zu erkennen und sogar Platz "Red Herring" als falsche Testschlüssel online Betrug Studenten scheitern. Ein Beispiel dafür trat an der University of Maryland im Jahr 2003, als 12 Studenten hatten Antworten Textnachrichten von einem gefälschten Antwortschlüssel Prof. veröffentlicht, sobald die Prüfung begann gesendet. Fakultät Studenten Verdacht der Nutzung von Mobiltelefonen, zu betrügen, so dass sie gründeten diese Stachel auf der Tatsache, dass sie erfolgreich durchgeführt werden.

 Apropos Effekte

 Texting anstelle des Wortes in Konfliktmediation verwendet wird, bleiben Sie in Kontakt mit Familienmitgliedern und Freunden, und erhöhen Sie die Intimität in allen Arten von Beziehungen. Teenager und Jugendliche verwenden häufig "small talk" in Textnachrichten zu Fragen von geringer Bedeutung, um ihnen zu kommunizieren. Dies ist jedoch ein Weg, um darüber reden erwachsene Themen beurteilt die meisten "gesellschaftlich relevanten" und schafft Spannungen zwischen den Werten der beiden Altersgruppen abzulenken. Ein Beispiel hierfür ist, wenn ein Teenager ist am Esstisch texting sitzt auf Sport an einen Freund. Die Familie des Jugendlichen würde wahrscheinlich lieber über ihren Tag zu sprechen, aber mehrere Studien, die mit Texten Jugendliche über seinen Freund ist günstiger für die Art, wie es mit der Öffentlichkeit kommuniziert. Weil die Jugend mit der Außenwelt der Familie Änderung ihrer Mitteilung, wird es weniger schüchtern und eher, um neue Leute zu öffnen. Da darüber hinaus seinem Vortrag wird zunehmend auf einer elektronischen Plattform sollte Reden getan werden face-to-face, wie Bruch mit einer Freundin oder das Hören von einem Lehrer in der Klasse, Reisen Texte und Online und führen intime Gespräche entfernt.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha