Wie man ein Thermostat in einem Chevy Blazer ändern

 Trotz der einschüchternden ersten Eindruck von der Thermostat im Chevy Blazer, ist es nicht allzu schwer zu ersetzen. Es ist eine schmutzige Arbeit, egal welche Maßnahmen Sie tun, um es zu verhindern. Wenn Sie einen Kühlmittel Flush oder Änderungsdienst gehabt und Abfüllung in eine Weile getan, wäre es eine gute Idee, zu leeren und füllen Sie Ihre Kühler, wenn Sie den Thermostat ersetzen.

 Dinge, die Sie brauchen

 Ratchet Antrieb 3/8

 3/8 Zoll-Laufwerkserweiterung 10 Zoll

 3/8 Zoll-Laufwerk Steckschlüssel-Satz

 Abstreifer

 Frostschutz Drain Eimer mit Ausgießer und Griffe

 2 Liter Frostschutzersatz Dex-cool Welt oder verdünnt

 Ersatz-Thermostat und Dichtung

 Wasserschlauch

 Shop Tücher

 Anleitung

 Parken Sie das Blazer auf der flachen Oberfläche und lassen Sie die Verriegelung an der Abdeckung. Wenn der Motor warm oder sogar heiß, lassen Sie das Gerät abkühlen. Öffnen Sie die Haube und schließen Sie ihn am Propeller der Haube.

 Entfernen Sie den Kühlerdeckel langsam.

 Setzen Sie die Drain-Eimer unter der Kühlerablassventil und öffnen Sie sie, um den Kühler zu entleeren. Um das Ablassventil zuzugreifen, müssen Sie unter dem Blazer zu kriechen. Lassen Sie den Heizkörper unter dem Thermostatpegel entleeren oder den Radiator einmal komplett zu entleeren. Ziehen Sie das Ablassventil.

 Suchen Sie den Thermostat. Es ist in der Nähe der Lichtmaschine. Bei Überschreitung des oberen Kühlerschlauch folgen, dreht er sich auf der Fahrerseite des Kühlers in Position durch die Maschine und zurück um über der Mitte des Motorblocks in der Nähe des Wechselstromgenerators.

 Entfernen Sie den Clip erwärmt Kunststoffrohr der unteren Thermostat Schraubenkopf. Entfernen Sie die beiden Schrauben der Thermostat mit der Ratsche, Verlängerung und Stecknuss. Trennen Sie das Motorthermostat. Es wird die Frostschutzreste beeinträchtigen, so halten und versuchen, es in einigen anderen Motorkomponenten zu unterstützen, um den Inhalt des Rückabflussrohr in den Kühler zu ermöglichen.

 Entfernen Sie den alten Thermostat und reinigen Sie den Flansch des oberen und unteren Kasten mit der Abstreifdichtung Thermostat. Reinigen Sie diese sehr sorgfältig. Schädliche oder gemeinsame Überreste könnte ein Leck im Kühlsystem verursachen.

 Setzen Sie den neuen Thermostat und Dichtung und ersetzen Sie die Bolzen. Ziehen unteren Bolzen mit der Ratsche, Verlängerung und Stecknuss. Ersetzen Heizung Kunststoffrohrschelle an der unteren Thermostat Schraubenkopf.

 Füllen Heizkörper mit 50% Dex-Cool Frostschutzmittel oder globalen bis zur vollständigen. Dies wird einige Zeit und Lufteinschlüsse in den Kühler manchmal rülpsen zu nehmen und schaffen Raum für mehr Frostschutzmittel. Wenn die Heizung nicht mehr zu nehmen, starten Sie den Motor mit dem Kühlerdeckel noch aus dem Kühler. Setzen Sie die Drain-Glocke unter dem Kühlerrohr und lassen Sie den Blazer zu laufen, bis die Betriebstemperatur erreicht ist, indem mehr Kühlmittel in den Kühler, falls erforderlich.

 Überprüfen Sie die Wärme im Inneren des Blazer und halten ein Auge auf der Lehre des Thermostats auf dem Armaturenbrett. Sobald die Hitze arbeitet, ist der Übertemperatur und der Kühler gefüllt ist, geschnitten und Blazer ersetzen Sie den Kühlerdeckel. Füllen Sie den Tank Überlauf mit dem Rest der Flüssigkeit bis zur vollen Marke.

 Entfernen Sie die Ablasswanne und Frostschutz Spill Wasser den Motor und Verschüttetes auf dem Boden. Wischen Sie mit Lumpen. Frostschutzmittel hat einen Geruch und einen Geschmack, der kleine Kinder oder Haustiere anziehen wird und ist sehr giftig. Schließen Sie den Deckel und gießen Sie das Frostschutzmittel in leeren Behältern Newcomer in Frostschutzmittel verwendet und ordnungsgemäß entsorgen.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha