Wie man eine Vertriebskette zu überprüfen

 Die Vertriebskette eines Fahrzeugs spielt eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Motor in gutem Zustand. Es bewegt sich der Rotor in dem Verteiler und steuert die Zylinder. Eine Einzelhandelskette könnte sich lösen, wenn die Gurtstraffer Pausen, Getriebe verschlissen oder der Kette selbst wird gestreckt. Eine lose Vertriebskette, wenn der Motor ausgeschaltet werfen können, was zu schlechter Leistung führen kann. Wenn Sie Erfahrung als Mechaniker im Haus zu haben, können Sie die Vertriebskette in einer Reihe von Schritten zu überprüfen.

 Dinge, die Sie brauchen

 Schneidwerk mit Stecker

 Kreide oder Marker

 Maßband

 Anleitung

 Ziehen Sie die Verteilerkappe durch Abschrauben den Motor ab. Beachten Sie die Position der aktuellen Rotor.

 Werfen Sie einen Mähbalken mit einer Fassung, die auf der Kurbelwellen-Riemenscheibe passt. Legen Sie es auf dem Kurbelwellendämpfer PULLEY ein, dass sie geeignet ist.

 Drehen Sie die Riemenscheibe der Kurbelwelle im Uhrzeigersinn langsam. Lesen des Rotors, in dem Spender. Wenn der Rotor beginnt sich zu bewegen, sich zu drehen.

 Suchen Sie die Position der Riemenscheibe mit Dämpfungs mit Kreide oder Marker, so dass Sie die genaue Lage kann wieder zu verwenden. Das Kennzeichen muss auf der Kurbelwellendämpfer platziert werden.

 Die Kurbelwelle drehen, in der Gegenrichtung vorsichtig und langsam. Achten Sie auf die Rotor im Verteiler. Sobald es beginnt sich zu bewegen, nicht mehr drehen sofort.

 Note erneut auf die zweite Position der Kurbelwelle.

 Messen der Anzahl von Graden der Kurbelwellendrehung. Wickeln eines Maßband um die Kurbelwellendämpfer, wo die Noten befinden, um den Umfang des Dämpfers zu messen. Dann messen Sie den Abstand zwischen den beiden Markierungen vorgenommen.

 Teilen den Abstand zwischen den beiden Markierungen des Gesamtumfangs des Dämpfers. Multiplizieren Sie das Ergebnis um 360, was die Gesamtzahl der Grad in einem Kreis ist. Das Ergebnis wird Ihnen die Menge der Grad zwischen den beiden Marken.

 Eine lockere Kette wird über drei bis fünf Grad der Rückwärtsbewegung, bevor der Händler beginnt sich zu drehen. Ein Vertriebskette ist sehr locker und muss ersetzt werden mehr als 10 Grad umgekehrte Bewegung angesehen werden.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha