Wie man einen elektrischen Ventilator Motorrelais verdrahten

 Aufgrund der Menge an Strom, der Lüftermotoren verwenden Systeme - elektrische Gebläse verwendet, um Luft zu bewegen und den Luftstrom in Autos, HVAC zu steigern - ". Heizung, Kühlung und Lüftung" oder sie erfordern Relais, um eine sicherere Steuermittel bereitzustellen. Relais ermöglichen einen kleinen Vorrichtung oder Schaltung einen größeren Kreis, durch den ein viel grßerer Strom. Ein Schaltschema für das Relais benötigt wird, um zu überprüfen, wie die Kontrolle Relais muss verdrahtet werden und wie viele Stifte verwendet werden sollen.

 Dinge, die Sie brauchen

 12-Volt-Batterie

 Draht

 Ventilatormotor 12 Volt-

 SPST 12 Volt-Relais

 Anleitung

 Stellen Sie die 12-Volt-Batterie auf dem Arbeitstisch. Schauen Sie über dem Schaltplan und suchen Sie die zwei Stifte Magnetventile. Diese beiden Achsen sind Bestandteil der Niederspannungsschaltung, die verwendet wird, um den Ventilator einzuschalten wird. Die zwei verbleibenden Stifte sind Teil der Hochspannungsseite des Relais.

 Verbinden den Pluspol der Batterie mit dem positiven Anschluß des Gebläsemotors. Kopplung von Motor negativen Anschluß des Gebläses mit der ersten Hochspannungsstift der Ausrüstung. Schließen Sie dann das zweite Hochspannungs Pin des Relais an den Minuspol der Batterie an.

 Schließen Sie eine niedrige Spannung auf beiden Stifte Magnetventile und Lüfter schaltet sich ein.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha